Silverstone-GP im Fernsehen: Eine knifflige Aufgabe

Von Mathias Brunner
Das GP-Wochenende ist nicht nur wegen des neuen Formats eine Denksportaufgabe, sondern auch wegen des Pistenlayouts. Der Silverstone Circuit stellt Fahrer und Techniker auf die Probe.

Die Königsklasse weilt in Silverstone, von den Briten liebevoll zu ihrer «Wiege des Motorsports» erkoren. Auf dem früheren Flugfeld wurde am 13. Mai 1950 der ersten Formel-1-WM-Lauf der Rennhistorie ausgetragen.

2020 erlebten wird auf der Traditionsstrecke gleich zwei Premieren: Noch nie wurde hier ein Geisterrennen ausgetragen, und noch nie fanden in Silverstone innerhalb von acht Tagen zwei Formel-1-Rennen statt.

2021 geht es gleich weiter mit Premieren: Erstmals experimentiert die Formel 1 mit einem so genannten Sprint-Qualifying, was den ganzen Ablauf des Wochenendes über den Haufen wirft.

Fahrer und Techniker müssen Flexibilität zeigen: Nur 60 Minuten freies Training, dann geht es am Freitagnachmittag bereits in die Qualifikation, welche die Reihenfolge für den Sprint vom Samstag vorgeben wird.

McLaren-Technikchef James Key spricht im Zusammenhang mit Silverstone jeweils von «einer kniffligen Aufgabe». Das bezieht sich primär auf die Pistencharakteristik: Schnelle Kurven wechseln sich ab mit Geraden wie der Hangar Straight und dem engen Teil der Arena. Unterm Strich muss ein guter Kompromiss gefunden werden zwischen Abtrieb und Windschlüpfigkeit. James Key: «Die Zauberworte heissen aerodynamische Effizienz. Silverstone ist eine komplett andere Herausforderung als der Red Bull Ring.»

Auch der Wind ist auf dem offenen Gelände immer ein Thema, und der wechselt aus Spass an der Freude auch gerne mal die Richtung. Das hat schon so manchen Piloten aus dem Konzept gebracht.

Wie das alles ablaufen wird, erfahren Sie online oder vor dem Fernseher, wir haben die wichtigsten Sendetermine für Sie zusammengefasst.

Britischer Grand Prix im Fernsehen

Freitag, 16. Juli
07.45: Sky Sport F1 – Lewis Hamilton’s Secret Cinema: Monaco
08.15: Sky Sport F1 – Moments of Brilliance: Nigel Mansell
08.45: Sky Sport F1 – Silverstone-GP 1987
09.30: Sky Sport F1 – GP Confidential
10.45: Sky Sport F1 – Silverstone-GP 1994
11.30: Sky Sport F1 – Silverstone-GP 1989
13.20: Sky Sport F1 – Moments of Brilliance: Nelson Piquet
13.45: Sky Sport F1 – Silverstone-GP 1994
14.40: Sky Sport F1 – GP Confidential
15.15: Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Erstes Training
15.20: ORF 1 – Beginn Berichterstattung Erstes Training
15.30: Erstes Training
17.30: Sky Sport F1 – Anthony Davidson im Mercedes W12
18.30: Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Qualifying
18.55: ORF 1 – Beginn Berichterstattung Qualifying
19.00: Qualifying
20.30: Sky Sport F1 – Pressekonferenz nach Qualifying
21.00: Sky Sport F1 – Pressekonferenz der Teamchefs
22.00: Sky Sport F1 – Qualifying Wiederholung

Samstag, 17. Juli
07.30: Sky Sport F1 – GP Confidential
08.00: Sky Sport F1 – Anthony Davidson im Mercedes W12
08.10: Sky Sport F1 – Qualifying Wiederholung
10.50: Sky Sport F1 – Moments of Brilliance: Felipe Massa
12.45: Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Zweites Training
12.50: ORF 1 – Beginn Berichterstattung Zweites Training
13.00: Zweites Training
15.15: Sky Sport F1 – Moments of Brilliance: Jenson Button
16.45: Sky Sport F1 – Greatest Races, David Coulthard in Frankreich 2000
17.00: Sky Sport F1 –Beginn Berichterstattung Sprint-Qualifying
17.00: SRF Info – Beginn Berichterstattung Springt-Qualifying
17.25: ORF 1 – Beginn Berichterstattung Sprint-Qualifying
17.30: Sprint-Qualifying
18.30: Sky Sport F1 – Pressekonferenz nach Sprint-Qualifying
20.00: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
21.00: Sky Sport F1 – Zweites Training Wiederholung
22.30: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung

Sonntag, 18. Juli
07.00: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying kompakt
09.00: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
11.15: Sky Sport F1 – Greates Races, Niki Lauda in Estoril 1984
11.25: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying kompakt
13.05: Sky Sport F1 – Moments of Brilliance: Lewis Hamilton
14.30: Sky Sport F1 – Vorberichte zum Rennen
14.40: ORF 1 – Formel-1-News
15.20: SRF 2 – Beginn Berichterstattung Rennen
15.25: ORF 1 – Beginn Berichterstattung Rennen
15.55: Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Rennen
16.00: Grosser Preis von Grossbritannien
17.45: Sky Sport F1 – Analysen und Interviews
17.45: ORF 1 – Motorhome
18.10: ServusTV – Rennen
18.30: Sky Sport F1 – Pressekonferenz nach dem Rennen
19.00: Sky Sport F1 – Ted’s Notebook
19.30: Sky Sport F1 – Rennen Wiederholung
19.30: ServusTV – Speed, das Motorsportmagazin
21.30: Sky Sport F1 – Ted’s Notebook
22.00: Sky Sport F1 – Rennen kompakt
22.30: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
23.30: Sky Sport F1 – Rennen Wiederholung




Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 09.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Do.. 09.12., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 09.12., 02:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do.. 09.12., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 09.12., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1988 Großer Preis von Italien
  • Do.. 09.12., 03:30, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Do.. 09.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 09.12., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 09.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 09.12., 06:05, Motorvision TV
    NASCAR University
» zum TV-Programm
3DE