Motocross-WM MXGP
Glenn Coldenhoff muss für den Rest der Saison pausieren)

Coldenhoff: «Hatte kein Gefühl mehr in den Armen»

Bei seinem Crash in Lommel zog sich Glenn Coldenhoff Kompressionsbrüche der Brustwirbel T3 und T4 zu. Der GasGas-Werksfahrer hatte anfangs Lähmungserscheinungen in den Armen. Nun hofft er auf vollständige Genesung.
Motocross-WM MXGP
Jeremy Seewer im tiefen Sand von Lommel)

Jeremy Seewer (Yamaha): Alles Pech dieser Welt

Der schweizer Motocross-Werksfahrer Jeremy Seewer hatte beim ersten von drei Events im belgischen Lommel nicht nur mit der Piste, sondern auch mit einem technischen Problem zu kämpfen.
Motocross-WM MXGP
Henry Jacobi bangt um seine Zukunft in der WM)

Henry Jacobi: Durch mehrere Verletzungen eingebremst

Bereits vor dem Neustart der Saison im August hatte sich Henry Jacobi den Fuß gebrochen und sich bei Stürzen zwei Gehirnerschütterungen zugezogen, weshalb er nicht fit war. Der Thüringer berichtet aus dem Krankenhaus.
Motocross-WM MXGP
Henry Jacobi fiel verletzt aus)

Pech für Henry Jacobi (Yamaha): Schulter ausgekugelt

Bei seinem Crash im freien Training von Lommel hat sich Henry Jacobi (Yamaha) die Schulter ausgekugelt. Der Thüringer konnte in den Rennen nicht antreten. Morgen sind weitere Untersuchungen geplant.

Weitere News

Bilder

Aktuelle Ergebnisse

Stand

FIM MXGP Motocross World Championship

Fahrer 2020

1 Tim Gajser 488
2 Antonio Cairoli 440
3 Jorge Prado 429
4 Jeremy Seewer 429
5 Romain Febvre 383
6 Glenn Coldenhoff 375
7 Gautier Paulin 352
8 Clément Desalle 312
9 Jeffrey Herlings 263
10 Arminas Jasikonis 248

Geburtstage

7DE