24h Le Mans
Toyota TS050 Hybrid, Porsche 919 Hybrid und Audi R18 aus dem Jahre 2016. Kommt dieser Dreikampf zurück?)

Blühen die 24h Le Mans und die WEC bald wieder auf?

In der Sportwagen-WM (FIA WEC) und somit auch bei den 24 Stunden von Le Mans werden demnächst wieder etliche Hersteller um den Sieg kämpfen. Das verspricht attraktive Rennen. SPEEDWEEK.com machte sich Gedanken.
Sportwagen
Der Toyota GR Supra auf der Rennstrecke)

2 Tage voller Action – die Toyota GAZOO Racing Days

Dieser Sportwagen hat Racing-DNA. Inspiriert von über 50 Jahren Motorsportgeschichte, steht der GR Supra für ein Fahrerlebnis reinster Natur.
Entgeltliche Einschaltung
24h Le Mans
Letzter LMP1 von Audi: Der R18 aus dem Jahre 2016)

LMDh: Audi plant Rückkehr mit Prototyp nach Le Mans

Audi steht vor seinem Comeback bei den 24 Stunden von Le Mans. Der Hersteller aus Ingolstadt hat dem Klassiker an der französischen Sarthe ab 2000 den Stempel aufgedrückt und stieg 2016 aus der LMP1 aus.
24h Le Mans
Toyota TS050 Hybrid vor Oreca 07: Beim Testtag zu den 24h von Le Mans wird bereits die 13,626 Kilometer lange Strecke befahren)

24h Le Mans 2021 wieder mit einem offiziellen Testtag

Bei der kommenden Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans soll es wieder einen offiziellen Testtag geben. Dieser ist für den 6. Juni 2021 angesetzt. Erstmals findet der Testtag somit am Sonntag direkt vor der Rennwoche statt.

Weitere News

Stand

FIA World Endurance Championship

Fahrer 2019-2020

1 José Maria López 207
1 Kamui Kobayashi 207
1 Mike Conway 207
2 Brendon Hartley 202
2 Kazuki Nakajima 202
2 Sébastien Buemi 202
3 Bruno Senna 145
3 Gustavo Menezes 145
3 Norman Nato 145
4 Filipe Albuquerque 90
4 Philip Hanson 90
5 Paul di Resta 82
6 António Félix da Costa 79
6 Roberto Gonzalez 79
7 Anthony Davidson 75

Geburtstage

  • Ho-Pin Tung

    Ho-Pin Tung

    04.12.1982 in Velp, Niederlande (38 Jahre)
6DE