Formel 1: Ein selten kurioser Unfall
Formel 1
Taki Inoue 1995: Vom Safety-Car umgefahren)

Ungarn-GP: Safety-Car fährt Formel-1-Fahrer um

​Der Traditions-GP auf dem Hungaroring hat seit der ersten Ausgabe 1986 einige legendäre Formel-1-Stories erzeugt. Bis hin zu jenem Fahrer, für den das Safety-Car leider alles Andere als sicher war.
Formel 1
Max Verstappen und Sergio Pérez)

Max Verstappen über Sergio Pérez: «Arbeitet sehr hart

Red Bull Racing kämpft derzeit nur mit einem Fahrer an der Spitze – WM-Leader Max Verstappen. Dessen Teamkollege durchläuft eine Leistungskrise. Das sagt der dreifache Weltmeister zu den Problemen seines Stallgefährten.
Formel 1
Ebenfalls neu: Gebäude am Eingang zur Rennstrecke)

Ungarn-GP im TV: Bis Ende 2032 Action auf Hungaroring

​Wenn das GP-Wochenende 2024 zu Ende sein wird, kommt die Abrissbirne: Das Boxengebäude und der Rennleiterturm werden abgerissen. Dies als Plan der Modernisierung und Basis des Vertrags bis Ende 2032.
Formel 1
Carlos Sainz)

Carlos Sainz: «Habe gelernt, egoistisch zu sein»

Ferrari-Star Carlos Sainz muss sein Cockpit nach der laufenden Saison räumen. Dass er sich noch nicht entschieden hat, wie es weitergeht, blockiert den Fahrermarkt, wie er weiss. Beeilen will er sich deshalb aber nicht.

Weitere News

Bilder

Stand

FIA Formula 1 Championship

Fahrer 2024

1 Max Verstappen 255
2 Lando Norris 171
3 Charles Leclerc 150
4 Carlos Sainz Jr. 146
5 Oscar Piastri 124
6 Sergio Pérez 118
7 George Russell 111
8 Lewis Hamilton 110
9 Fernando Alonso 45
10 Lance Stroll 23
11 Nico Hülkenberg 22
12 Yuki Tsunoda 20
13 Daniel Ricciardo 11
14 Oliver Bearman 6
15 Pierre Gasly 6

Geburtstage

7