Le Mans Überblick

24h Le Mans
Charles Leclerc fährt die virtuellen 24h Le Mans

Auch Charles Leclerc bei den virtuellen 24h Le Mans

Ferrari-Pilot Charles Leclerc teilt sich bei den virtuellen 24h Le Mans einen 488 GTE mit F1-Kollege Antonio Giovinazzi. Auch Corvette bestätigt das Aufgebot. Genauso wird Sophia Flörsch mit dabei sein. Hier das Update.
24h Le Mans
Auch in der FIA WEC gemeinsam unterwegs: (v. li.) Mike Conway, José María López und Kamui Kobayashi

So geht Toyota in die virtuellen 24h von Le Mans

Mit Mike Conway, Kamui Kobayashi, José María López, Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima und Brendon Hartley sind fünf der sechs aktuellen LMP1-Piloten von Toyota mit dabei. Auch Aston Martin hat Aufgebot bekannt gegeben.
24h Le Mans
Fernando Alonso fuhr 2018 und 2019 für Toyota in der FIA WEC

Virtuelle 24h Le Mans auch mit Alonso und Barrichello

Die beiden ehemaligen Formel-1-Piloten Fernando Alonso und Rubens Barrichello werden die virtuellen 24 Stunden von Le Mans gemeinsam bestreiten. Sie fahren einen Oreca 07 in der LMP2-Klasse.
24h Le Mans
Juan Pablo Montoya ist amtierender IMSA-Champion

Penske mit Star-Aufgebot bei virtuellen 24h Le Mans

Mit Juan Pablo Montoya, Ricky Taylor, Simon Pagenaud und Dane Cameron treten vier echte Rennfahrer für das legendäre amerikanische Team an. Sie starten in einem Oreca 07 in der LMP2-Klasse.

Weitere News

Aktuelle Ergebnisse

Geburtstage

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 30.05., 18:20, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Sa. 30.05., 18:30, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship LIVE
Sa. 30.05., 18:30, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 18:30, Das Erste
Fußball-Bundesliga
Sa. 30.05., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 30.05., 18:50, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Sa. 30.05., 19:15, Sport1
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 30.05., 19:15, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Sa. 30.05., 19:45, Sport1
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm