Moto3
Noah Dettwiler bei den Testfahrten im spanischen Jerez)

Noah Dettwiler: PlayStation und Jerez zur Einstimmung

In zehn Tagen startet der 18-jährige Schweizer Noah Dettwiler in Lusail/Katar in seine erste Saison in der Moto3-WM. Beim IRTA-Test in Jerez arbeitet er mit seiner CIP-Mannschaft am Set-up für seine KTM.

2024: (Un)realistische Prognosen

Werner Jessner
Bevor es am Wochenende erstmals ernst wird, wagen wir zwei Blicke auf die Saison 2024 in der Formel 1 und MotoGP: Einen realistischen, einen optimistischen. (Zu Jahresende werden wir sehen, wie weit wir daneben lagen.)
» weiterlesen

Bilder

TV-Programm

  • Do.. 29.02., 19:15, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do.. 29.02., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 29.02., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 29.02., 21:20, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 29.02., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.02., 21:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 29.02., 23:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Do.. 29.02., 23:15, Motorvision TV
    Racing Files
  • Do.. 29.02., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.02., 23:45, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique
» zum TV-Programm
Motocross-WM MXGP
Am Sonntag in Hawkstone: Jeffrey Herlings)

Jeffrey Herlings: Zum Glück nicht gegen Jett Lawrence

Red Bull-KTM-Superstar Jeffrey Herlings sprach nach seinem Ausflug zum britischen Klassiker in Hawkstone Park unter anderem sehr offen über den Vergleich mit Honda-Wunderkind Jett Lawrence.
Superbike-WM
Im ersten Rennen des Jahres leistete sich Alvaro Bautista einen Ausrutscher)

Neue Hackordnung? Auf wen Bautista wetten würde

Superbike-Weltmeister Alvaro Bautista bezeichnete den Saisonstart in Australien als «Testfahrten». Der lang verletzte Ducati-Star geht davon aus, dass er beim Europa-Auftakt Ende März wieder in Bestform ist.
DTM
Luca Engstler startet 2024 mit Lamborghini!)

Überraschung: Luca Engstler komplettiert GRT-Aufgebot

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Luca Engstler wird offizieller Lamborghini-Juniorfahrer und steuert den zweiten Lamborghini Hurácan GT3 EVO2 vom Grasser Racing Team in der 2024er DTM-Saison.

Meistgelesen heute

Superbike-WM
Jonathan Rea erlebte auf Phillip Island ein Desaster)

Nach Phillip-Island-Debakel von Rea: Das sagt Yamaha

Nie startete Jonathan Rea schlechter in eine Superbike-Saison als in diesem Jahr mit Yamaha. Sein Teamchef Paul Denning verspricht dem Rekordweltmeister noch größere Anstrengungen.
MotoGP
Pol Espargaró kann die Leistung von Acosta aus erster Hand beurteilen.)

Kompetenter Kritiker: Pol analysiert Pedro Acosta

Markenkollege, Testfahrer, Landsmann, TV-Experte, Vorgänger bei GASGAS: Dem erfahrenen Pol Espargaró sind bei Rookie Pedro Acosta erstaunliche Dinge aufgefallen – und zwar, was Fahrstil und Arbeitsweise betrifft.
Rallye-Raid-WM
Tobias Ebster ist in Abu Dhabi ausgeschieden)

Tobi Ebster (GASGAS): Frühes Aus in Abu Dhabi

Der zweite Event der Rally-Raid-WM 2024 in Abu Dhabi wird von den meisten Werksteams gemieden. Und nun musste der österreichische Privatier Tobias Ebster (GASGAS)mit Schmerzen aufgeben.
WRC
Die aktuellen Rally1-Fahrzeuge noch mit Hybrid)

FIA-Weltrat: Rally1-Autos ohne Hybrid bis 2026

Nach mehrwöchiger Arbeit hat die Rallye-Kommission der FIA am Mittwoch, 28. Februar 2024, eine umfangreiche Liste an Maßnahmen veröffentlicht, die in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) anstehen.
Moto3
David Alonso gibt das Tempo in der Moto3 vor)

Jerez-Test, Donnerstag: Alonso und Canet vorne

David Alonso (CFMOTO Aspar) und Aron Canet (Fantic Racing) hielten sich am zweiten IRTA-Testtag für die Klassen Moto3 und Moto2 in Jerez an der Spitze der Zeitenlisten. Platz 24 für den Schweizer Rookie Noah Dettwiler.
FIA WEC
Der Werks-Porsche 963 in Katar)

Katar: Porsche mit Bestzeit im ersten freien Training

Matt Campbell drehte im ersten freien Training der Sportwagen-WM (FIA WEC) in Katar im Porsche 963 die schnellste Runde. Die Hypercars von Ferrari und Cadillac fuhren in Katar ebenfalls in die Top Fünf.
Superbike-WM
Im ersten Rennen des Jahres leistete sich Alvaro Bautista einen Ausrutscher)

Neue Hackordnung? Auf wen Bautista wetten würde

Superbike-Weltmeister Alvaro Bautista bezeichnete den Saisonstart in Australien als «Testfahrten». Der lang verletzte Ducati-Star geht davon aus, dass er beim Europa-Auftakt Ende März wieder in Bestform ist.
DTM
Kelvin van der Linde)

Besondere Fitnessvorbereitung für ABT-Piloten

Die beiden ABT Sportsline-Fahrer Ricardo Feller und Kelvin van der Linde haben im Red Bull Athlete Performance Center in Thalgau (Österreich) eine besondere Fitnessvorbereitung für die DTM-Saison bekommen.
5